Infos aktuell zu Corona-Zeiten

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Supervisanden, liebe Kursteilnehmer*innen,

angesichts der schwierigen Corona-Zeiten möchten wir Sie über unsere Maßnahmen informieren.

1. Hinweise für Patient*innen
Aufgrund der aktuellen Situation schliessen wir vorübergehend weitgehend den Praxisbetrieb, bieten aber weiterhin Termine v.a. per Video an.
Diese Termine bieten wir über zertifizierte gesicherte Anbieter an, welche von den Krankenkassen zugelassen wurden und für Sie ohne Kosten und ohne, dass Sie sich registrieren müssen, zur Verfügung stehen.
Sie bräuchten dazu lediglich ein Endgerät (Handy,Tablet, Computer) mit Mikro und Kamera, dies ist meist in dem Gerät installiert.
Vor dem Termin bekommen Sie von Ihrer Therapeutin/ Ihrem Therapeuten einen Link und einen Code oder Ähnliches zugesendet, melden sich an und dann können Sie und Ihre Therapeutin/Ihr Therapeut mit dem Gespräch beginnen.

1.1. Sollten Sie aus dringenden Gründen in die Praxis kommen müssen, bitten wir Sie, sich vorher telefonisch oder per mail bei ihrer jeweiligen Therapeutin/ Ihrem jeweiligen Therapeuten anzumelden.

Alternativ können Sie sich auch weiterhin in unserer Telefonsprechstunde melden:

Dienstag und Mittwoch zwischen 11.00 – 13.00 Uhr Uhr
unter folgender Nummer: 089 / 36109070

Bitte kommen Sie NICHT einfach vorbei, da die Praxis nicht immer zu den üblichen Zeiten besetzt ist.

Wenn Sie nach einer Terminvereinbarung zur Praxis kommen, beachten Sie bitte folgende Hinweise:
Desinfizieren Sie sich direkt nach dem Betreten und auch vor dem Verlassen der Praxis Ihre Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.
Unser Personal ist angewiesen, einen Sicherheitsabstand von 1,5- 2 Metern einzuhalten. Bitte beachten auch Sie selbst diesen Abstand.
Bitte halten Sie auch zu unseren Damen im Sekretariat einen Abstand von 1,5 bis 2 Metern ein.

1.2 Sollte jemand in der Praxis als Corona-verdächtig diagnostiziert werden, würden wir komplett schliessen müssen, selbstverständlich werden wir Sie darüber umgehend informieren.

1.3 Sollten Sie Erkältungssymptome zeigen, rufen Sie bitte Ihre Therapeutin/Ihren Therapeuten oder in der Telefonsprechstunde an, um die weitere Vorgehensweise abzusprechen.

Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren,
wir sind weiterhin für Sie da und unterstützen Sie gerne!

Mit freundlichen Grüßen
Das Praxisteam

2. Hinweise für Supervisanden
Supervisionen können ebenfalls über Video-Meetings durchgeführt werden. Bitte melden Sie sich dafür unter willi(at )butollo.de direkt an mich oder via Anrufbeantworte im Sekretariat: 089-36109070.
Gruppensupervisionen können über das zoom-Portal durchgeführt werden; das recht einfache Anmeldeprozedere kann ich nach Ihrer Mailanfrage gerne erklären.

3. Hinweise für Teilnehmer*innen der MIT Ausbildung für Traumatherapie bzw. Traumaberatung/-pädagogik
Wir basteln an der Durchführung von MIT-Kursen mittels Videokonferenzen. Die angemeldeten Teilnehmer*innen werden angeschrieben, ob sie eine Verschiebung auf die 2. Jahreshälfte oder eine Videokonferenz bevorzugen. Je nach dem Ergebnis dieser Befragung, werden wir dan rasch die Termine fixieren bzw. schon bestehende Termine bestätigen.

Prof. Dr. Willi Butollo